Eine hübsche Frau mit reifer Haut, die ein sehr natürliches Make-up trägt

Das richtige Make-up für reife Haut

Das eine Make-up-Produkt, das wir unbedingt überprüfen und anpassen müssen, wenn wir älter werden, ist unsere Foundation. Viele Produkte, die früher auf unserer jungen und glatten Haut wunderbar funktionierten, lassen uns jetzt, wo unsere Haut reifer ist, schrecklich alt und grau aussehen! Wie ist das möglich? Es ist so frustrierend! Wir wollen so jung, frisch und voller Energie aussehen, wie wir uns fühlen! Und ich spreche hier auch von mir selbst.

Aber die gute Nachricht ist: Es gibt Lösungen. Nicht allzu viele, aber sie existieren: Foundations, die reife Haut seidig glatt und ebenmäßig aussehen lassen. Verlassen Sie sich darauf, dass ich sie für Sie finde. 😉

Als professionelle Make-up-Artistin und Beauty-Coach, die Hunderten und Tausenden von Frauen beibringt, wie sie sich von ihrer besten Seite zeigen können, ist es Teil meines Jobs, unermüdlich nach den neuesten und besten Produkten auf dem riesigen Make-up-Markt zu suchen.

Nach vielen Stunden des Ausprobierens und Testens von Foundations habe ich diese Liste meiner aktuellen persönlichen Favoriten zusammengestellt, die meiner Meinung nach am besten performen. Und glauben Sie mir, ich bin eine sehr strenge Richterin. 😉

Welche Foundations sollten bei reifer Haut vermieden werden?

Lassen Sie uns schnell einen Blick auf die Make-up-Produkte werfen, die auf reifer Haut überhaupt nicht funktionieren und die Sie daher vermeiden sollten. Warum lassen so viele Foundations reife Haut älter, trocken und faltig aussehen, machen Poren sichtbarer und geben Ihnen einen stumpfen und grauen Look? Die Antwort liegt in der Textur.

Das Hauptproblem sind mattierende Eigenschaften. Selbst auf junger und glatter Haut neigen mattierende Foundations dazu, heavy und unnatürlich auszusehen. Aber auf reifer Haut sind sie einfach unmöglich zu verwenden, da sie jede Pore und jede Linie hervorheben. Sie lassen Ihre Haut auch oft trocken aussehen und sich trocken anfühlen. Um diese Foundations macht man am besten einen großen Bogen.

Vorsicht auch bei sehr deckenden Foundations, die sich gerne in Fältchen und Poren absetzen und cakey aussehen.

Was macht ein gutes Make-up für reife Haut aus?

Das Geheimnis eines guten Anti-Aging-Make-ups ist ihre Textur. Sie muss leicht und cremig sein, und Glow und Strahlkraft verleihen. Außerdem ist es wichtig, daß sie feuchtigkeitsspendend ist.

Leicht: Reife Haut benötigt leichte Formulierungen, die geschmeidig und elastisch sind. Sie bleiben an Ort und Stelle und setzen sich nicht in Fältchen und Poren ab.

Strahlendes Finish: Der stärker texturierte Charakter reifer Haut profitiert von einem seidigen, strahlenden Finish, das Ihnen einen leichten Glow verleiht und Ihre Haut optisch glättet.

Feuchtigkeitsspendend: Feuchtigkeit ist immer wichtig, aber für reife Haut ist sie entscheidend. Feuchtigkeitsspendende Formulierungen lassen Ihre Haut selbst Stunden nach dem Auftragen frisch aussehen und sich frisch anfühlen.

Meine getesteten Lieblings-Foundations für reife Haut

Hier ist meine aktuelle Liste von Foundations, die meiner Meinung nach am besten auf reifer Haut funktionieren. Sie glätten optisch die Gesichtszüge, verfeinern die Hautstruktur und mildern Fältchen.

Was sie alle gemeinsam haben, sind extrem geschmeidige Texturen, die kleine Unvollkommenheiten effizient verbergen, während sie Feuchtigkeit und Strahlkraft spenden.

Einige der Foundations auf meiner Liste sind nicht sehr günstig, das gebe ich zu. Aber so sehr ich es auch mag, mit günstigen Produkten wie Lippenstiften, Mascaras usw. zu arbeiten, wenn sie gut und effizient sind (finden Sie meinen Artikel über meine Lieblings-Günstigprodukte hier), habe ich noch kein Haut-Make-up-Produkt wie Foundation, Concealer oder Puder im Supermarkt gefunden.

Was Sie aber wissen sollten, ist, dass diese eher teuren Produkte oft extrem ergiebig sind, eine winzige Menge reicht für das ganze Gesicht.

Und da Make-up auf reifer Haut nicht nur vom Produkt abhängt, sondern immer mit den richtigen Anwendungstechniken einhergeht, teile ich auch einige Expertentipps zur Anwendung mit Ihnen. Damit Sie mühelos diesen glatten und strahlenden Haut-Look erzielen, den wir alle anstreben.

Mein Favorit? Meine louiselouise Natural Glow Foundation natürlich

Für meine Kunden beim Coaching und bei Fotoshootings habe ich von einem Make-up geträumt, das reife Haut sanft verschönert und ihr strahlende Frische verleiht. Nach drei Jahren harter Arbeit war es im Dezember 2023 endlich soweit: Die louiselouise Natural Glow Foundation wurde geboren.

Mit einer leichten bis mittleren Deckkraft mildert diese Foundation feine Linien und Poren und verschmilzt perfekt mit der Haut für einen super natürlichen Glow. Ihre Textur ist mit hochwirksamen Wirkstoffen angereichert, die Ihre Haut den ganzen Tag über mit Feuchtigkeit versorgen.

Um diese leichte und cremige Textur aufzutragen, verwende ich entweder einen weichen Duo-Fibre-Pinsel (auch Stippling-Pinsel genannt, siehe Foto) oder meine Finger.
Ich beginne damit, einen kleinen Klecks auf den Handrücken zu geben. Von dort entnehme ich kleine Mengen, die ich auf das Gesicht auftrage, immer von der Mitte nach außen. Wo es nötig ist, füge ich etwas mehr Produkt hinzu und verblende es sorgfältig für ein perfektes Finish und einen total natürlichen Glow.

Federleicht für reife Haut: MAC Face & Body Foundation

Schon seit vielen Jahren ist die Face & Body Foundation von Mac ein fester Bestandteil in der Welt des professionellen Make-ups. Backstage bei den Pariser Modeschauen gibt es wahrscheinlich keinen Make-up-Artist, der dieses Produkt nicht in seinem Kit hat.

Reife Haut profitiert von der superleichten und feuchtigkeitsspendenden Formulierung, die sich niemals trocken anfühlt oder aussieht.

Da diese Foundation sehr dünnflüssig ist, trage ich sie gerne mit meinen Händen auf. Ohne zu viel Druck verteile ich sie von der Mitte des Gesichts nach außen. Sie können eine höhere Deckkraft erzielen, indem Sie mehr Produkt hinzufügen, wo immer Sie es für notwendig halten.

Der Nachteil ist (für manche) der ziemlich intensive Hautglanz, den diese Foundation erzielt. Sie können ihn abmindern, indem Sie ein wenig vorzugsweise farblosen Puder (wie zum Beispiel das Light Reflecting Setting Powder von Nars) über die T-Zone oder andere Bereiche auftragen, die Sie zu glänzend finden.

Seidig-leicht: Chantecaille Future Skin

Chantecaille’s Future Skin Foundation gehört schon seit langer Zeit zu meinen Make-up-Favoriten für reife Haut. Ihre Gel-Creme-Textur bietet seidig-glatte Geschmeidigkeit und einen subtilen Glow. Und sie bleibt stundenlang an Ort und Stelle für einen mühelosen No-Make-up-Look.

Die Gel-Creme-Textur schmilzt bei Hautkontakt und lässt sich leicht verteilen.
Ich trage sie gerne mit meinen Fingern auf und erwärme das Produkt dabei für eine noch leichtere Deckkraft. Aber ein Stippling-Pinsel (siehe Bild) funktioniert auch sehr gut. Achten Sie darauf, immer von der Mitte des Gesichts, wo Sie wahrscheinlich etwas mehr Deckkraft benötigen, zu den Seiten zu arbeiten.

Der Nachteil? Ich persönlich finde die Farben für die meisten etwas zu intensiv, zu gelb, zu orange, usw. Aber wenn eine der Farben der Chantecaille-Palette zu Ihrer Haut passt, schön für Sie!

Der perfekte Ersatz für eine Foundation: Laura Mercier Tinted Moisturizer

Technisch gesehen ist Laura Merciers Tinted Moisturizer keine Foundation sondern eine getönte Creme, aber sie sieht aus wie eine Foundation und kann auch als solche verwendet werden. Und weil sie ein wirklich gutes Produkt ist, wollte ich sie in diese Liste aufnehmen.

Je nach Anwendung bietet sie eine leichte bis mittlere Deckkraft und hat eine cremige Textur, die es super einfach macht, sie aufzutragen. Sie verschmilzt mit Ihrer Haut für einen mühelosen No-Make-up-Look.

Ich trage diese Art Foundation immer gerne mit meinen Fingern auf. Ich verteile die Textur von der Mitte des Gesichts zu den Seiten und füge bei Bedarf mit tupfenden Bewegungen mehr Deckkraft hinzu. Wenn Sie Pinsel bevorzugen, verwenden Sie einen Stippling-Pinsel (siehe Bild).

Die Farbauswahl ist mit 20 Nuancen wirklich groß für eine getönte Creme und sollte fast allen Hauttönen gerecht werden.

Der einzige Nachteil dieses Produkts ist, dass es, vor allem bei öliger Haut, möglicherweise zu viel Glanz verleiht. Aber das lässt sich leicht mit etwas transparentem Puder kontrollieren.

Für mehr Deckkraft: La Mer The Soft Fluid Foundation

Wenn Sie eine etwas höhere Deckkraft suchen, könnte Ihnen La Mer’s Soft Fluid gefallen. Die schön cremige Make-up-Textur bietet echte La Mer-Feuchtigkeit, ist aber auch extrem elastisch und verleiht auch reifer Haut einen taufrischen Look.

Sie ist was im Makeup Artisten Jargon„buildable“ heißt, das heißt sie können die Deckkraft durch wiederholtes Auftragen verstärken. Dafür verwenden Sie am besten einen kompakteren Buffing-Pinsel. Für ein transparenteres Ergebnis tragen Sie sie mit den Fingern oder einem Stippling-Pinsel auf. (Siehe Bild für Pinsel.)

Unbestreitbar nicht billig, aber mit einem relativ kleinen Tropfen kommen Sie weit.
Der Nachteil dieses Produkts ist meiner Meinung nach wieder die Farbauswahl, hier mit Farbtönen, die leicht graustichig wirken.

Ein glättender Schleier für Ihre Haut: Ellis Faas Skin Veil

Die Make-up-Linie von Ellis Faas, der verstorbenen niederländischen Make-up-Artistin, ist zu Unrecht nicht sehr bekannt. Hergestellt in Japan, bietet ihre hochleistungsfähige Skin Veil Foundation einen Look wie eine zweite Haut. Poren und kleine Linien verschwinden, als würden Sie einen Filter verwenden. Ihre Haut, aber in ihrer besten Version.

Tragen Sie diese Foundation mit den Fingern oder mit einem Duo-Fibre-Stippling-Pinsel (siehe Bild) von der Mitte des Gesichts zu den Seiten auf. Fügen Sie bei Bedarf an Stellen, die mehr Deckkraft benötigen, etwas mehr hinzu und verblenden Sie das Produkt, indem Sie leicht mit den Fingern tupfen.

Die ultimative Luxuslösung: Clé de Peau

Make-up-Artisten in Europa werden sich freuen: Diese japanische Marke ist endlich wieder außerhalb Asiens erhältlich. Obwohl noch teurer als alle anderen oben genannten Foundations, wollte ich sie wegen ihrer wirklich spektakulären Leistung nicht aus dieser Liste weglassen.

Die Clé de Peau Foundation ist eine ultra-luxuriöse, hochmoderne Formel. Sie glättet die Haut wie ein optischer Filter, perfektioniert sie, während sie nahezu unsichtbar bleibt.
Wenn Sie einen weniger glänzenden Look bevorzugen, könnte dieses Produkt die perfekte Lösung für Sie sein.

Die Foundation ist angereichert mit einem feuchtigkeitsspendenden Komplex für einen langanhaltenden Hydrationseffekt. Typisch japanisch, ist diese Foundation perfekter als perfekt. Aber anscheinend hat das Labor über 20 Jahre an dieser Formel gearbeitet…

Wichtig für dieses Produkt: Verwenden Sie nur einen Mikrotropfen dieser reichhaltigen Creme, ein Tropfen von nicht einmal der Größe einer halben Erbse reicht für das ganze Gesicht! Sie werden erstaunt sein, wie weit Sie damit kommen!

Verteilen und verblenden Sie die Foundation mit einem Duo-Fiber-Stippling-Pinsel für einen subtileren Look oder einem dichteren Buffing-Pinsel für mehr Abdeckung (siehe Bild).

Wählen Sie die richtige Foundation-Farbe!

Welche Foundation Sie auch immer für reife Haut verwenden, die richtige Farbe zu wählen, ist entscheidend! Die Farbe, die perfekt zu Ihrem Hautton passt, ermöglicht es Ihnen, eine minimale Menge Produkt zu verwenden, um diesen kaum sichtbaren Look zu erzielen, den wir alle anstreben.

Wie finden Sie Ihren perfekten Farbton? Werfen Sie einen Blick auf diesen Beitrag, in dem ich meine eigene, sehr einfache anzuwendende Methode erkläre (zur Zeit nur auf Englisch und Französicch verfügbar): How to find your perfect foundation color.

Und vergessen Sie den Anti-Aging-Concealer nicht…

Ein Anti-Aging-Concealer soll effizient dunkle Augenringe, kleine Unvollkommenheiten und Flecken verbergen, aber dabei so unsichtbar wie möglich bleiben… Hier finden Sie meinen Artikel über meine Lieblings-Anti-Aging-Concealer (vorläufig nur auf englisch und französisch, die deutsche Version kommt demnächst!).

Täglich kommen neue Produkte auf den Markt, daher ist diese Liste nicht endgültig. Ich werde immer weiter ausprobieren und testen und diesen Beitrag aktualisieren, wann immer ich etwas finde, das ich wirklich bahnbrechend finde. Schauen Sie also bitte von Zeit zu Zeit wieder vorbei. 😉

Für individuelle Fragen können Sie mich gerne kontaktieren! Ich freue mich immer, von Ihnen zu hören! 😊

Von Louise Wittlich

(Make-up auf dem abgebildeten Modell: Louise Wittlich)

* Alle Modelle auf meinen Blog-Fotos sind von mir geschminkt, sofern nicht anders angegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Close
Cart (0)

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb. Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.



Language